Ende 2018 hat das therapiezentrum tausche & minge in Landshut am Sankt-Wolfgang-Platz 15 in der Wolfgangssiedlung eröffnet. Das Therapiezentrum ist u.a. auf die Behandlung von Kindern und Babys spezialisiert. Die Praxis ist lediglich 2 Gehminuten vom Landshuter Hauptbahnhof entfernt und bietet direkt bei der Praxis immer ausreichend öffentliche Pakplätze!

Ergotherapie beinhaltet das Fördern in verschiedenen feinmotorischen Bereichen, Bewegung und motorische Entwicklung. Außerdem z.B. Förderung der Selbstständigkeit trotz Behinderung oder Handicap. Ergotherapie ist ein anerkanntes Heilmittel und muss vom Arzt verordnet werden.

Wir sind mit dem therapiezentrum tausche & minge partnerschaftlich verbunden sind weisen Sie gerne darauf hin, dass Sie hier Ihr Kind in besten Händen ist.

logo physiotherapie tausche minge landshut

Einsatzgebiete für Kinder:

  • ADHS
  • Auditive Wahrnehmungsstörungen
  • Aufmerksamkeitsstörung
  • infantile Cerebralparese
  • Autismus
  • Muskelschwäche wie Morbus Duchenne
  • Dyskalkulie (Rechenstörung, Rechenschwäche)
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Epilespie
  • Fehlbildungen (Dysmelie)
  • genetische Syndrome, z.B. Trisomie 21
  • Rheuma
  • Konzentrationsstörungen
  • Lernstörungen, Lernschwäche
  • Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) / Legasthenie
  • Schwierigkeiten in der Graphomotorik (z.B. Stifthaltung, Besteck halten,…)
  • Visuelle Wahrnehmungsdefizite